Aktuelles

Die Infoveranstaltung für die Eltern der Schulanfänger im Schuljahr 2014/2015 findet am Mittwoch, den 14. Mai um 16 Uhr in der Schule statt.

Der Förderverein der WBS hat am 09.04. auf einem Pressetermin sein neues Banner vorgestellt.

Damit soll auch die deutliche Wiederbelebung unterstrichen werden, die der Verein in den letzen Wochen erlebt hat. Neben der Unterstützung des Zirkusprojektes und der Organisation eines Elterncafes wurde auch die engere Zusammenarbeit mit lokalen Firmen und Geschäften auf den Weg gebracht.

Die Klasse 4b hat ihren Bericht zur Klassenfahrt fertig.

Zum Bericht geht es hier lang: KLICK

Das Stadtteilbüro Hammer Westen hat am Freitag, 21.03.2014 und Samstag, 22.03.2014 eine Frühjahresputz-Aktion gestartet.

gruppe start

Am 26.02.2014 in der dritten Stunde haben wir mit der Polizei über das Thema "Bahnanlagen sind keine Abenteuerspielplätze" gesprochen.

Der Polizist Herr Ruppert hat uns erklärt, was Bahnanlagen sind und warum man dort nicht spielen darf. Dann hat er eine wahre Geschichte von drei Jungs erzählt, die eine Mutprobe gemacht haben. Die Mutprobe hieß "Wer nicht auf den Zug klettert, der ist ein Angsthase" Einer der Jungen ist zu nahe an ein Stromkabel gekommen und hat einen Stromschlag abbekommen. Er musste in ein spezielles Krankenhaus und ist dann gestorben.

Wir haben aus dieser Geschichte gelernt, dass man Bahnanlagen nicht betreten darf, weil das gefährlich ist.

Bericht von Xenia, 3. Klasse

 2014-02-26 Bupo-besuch